Navigation
Malteser Paderborn

Auslandsarbeit

... Hilfe über alle Grenzen hinweg 

Neben dem Schwerpunkt seiner Arbeit in Mittel- und Osteuropa ist der Malteser Auslandsdienst auch mit Partnern in Afrika, Asien und Lateinamerika verbunden. Rund 1.500 Helfer stellen ihre Erfahrung und ihre Ressourcen in den Dienst notleidender Menschen weltweit.

Parallel zum ehrenamtlich geprägten Auslandsdienst ist „Malteser International“, das humanitäre Hilfswerk des Malteserordens, mit rund 100 Projekten in über 20 Ländern Afrikas, Asiens und Amerikas tätig.

Jürgen Plöger
Ehrenamtlicher Diözesan-Auslandsbeauftragter

juergen.ploeger(at)malteser-paderborn(dot)de
E-Mail senden

ehrenamtliche Auslandshilfe

Die ehrenamtliche Auslandshilfe der Ortsgliederungen, vor allem in den Ländern Mittel- und Osteuropas, nimmt im Erzbistum Paderborn seit 1989 einen breiten Raum ein.

Die Rahmenbedingungen für eine effektive Hilfe in den betreffenden Ländern haben sich verändert. In Zukunft wird im Vordergrund der partnerschaftliche Wissenstransfer stehen. Dennoch werden auch zukünftig gezielt Malteser-Projekte mit humanitären Hilfsgütern nach Abstimmung mit dem Partner vor Ort versorgt. Dem Grundprinzip der partnerschaftlichen Zusammenarbeit kommt absolute Priorität zu.

Die Ortsgliederungen im Erzbistum Paderborn haben Partnerschaften in den folgenden Ländern: Serbien, Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, Tschechien, Ukraine, Ungarn und Malta.

Neben Armenküchen und -apotheken werden Krankenhäuser, Kinderheime und andere soziale Einrichtungen in den Partnerländern unterstützt, oftmals in Kooperation mit den örtlichen katholischen Kirchengemeinden.

Neben diesem klassischen Bereich der humanitären Hilfe werden aber seit einigen Jahren verstärkt Strukturaufbauprojekte im Bereich der Ersten Hilfe Ausbildung, der sanitätsdienstlichen Betreuung von Großveranstaltung (z. B. Wallfahrt nach Tschenstochau in Polen, Papstbesuch in der Ukraine) des Aufbaus von Sanitätsdiensten, Schulsanitätsdiensten, der Behinderten- und Jugendarbeit sowie der Unterstützung von Hospizgruppen gefördert. Einige Ortsgliederungen organisieren einen regelmäßigen Jugendaustausch.

Auch moderne Methoden des Fundraisings gewinnen in den Partnerländern an Bedeutung, um zukünftig der "Hilfe zur Selbsthilfe" mehr Rechnung zu tragen.

Durchschnittliche Statistik der Auslandseinsätze Erzbistum Paderborn: Zahl der Einsätze 46, gefahrene Kilometer 135.000, ehrenamtliche Helfer 85, im Auslandsdienst aktive Ortsgliederungen 19, Tonnage 194 t.

Malteser International

Not-, Katastrophen- und Entwicklungshilfe

Malteser International ist das weltweite Hilfswerk des Souveränen Malteserordens für humanitäre Hilfe. Die Nichtregierungsorganisation hat mehr als 50 Jahre Erfahrung in der humanitären Hilfe und ist derzeit mit rund 200 Projekten in über 20 Ländern Afrikas, Asiens und Amerikas tätig. 20 nationale Assoziationen/Priorate des Malteserordens sind zur Zeit Mitglied von Malteser International.

Malteser International verfügt über einen hauptamtlichen Mitarbeiterstab in der Kölner Bundeszentrale.

Weitere Informationen auf den Seiten http://www.malteser-international.org/

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE43370601201201216393  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7