Navigation
Malteser Paderborn

Standhaftigkeit

Unser Wert war sein Gewissen. Dietrich Bonhoeffer stand gegen die nationalsozialistische Gewaltherrschaft auf, weil er einen Malteser Wert lebte. Standhaftigkeit ist eine alte Rittertugend. Sie meint, auch in den schwierigsten Situationen durchzuhalten. Für uns Malteser ist sie gelebter Alltag. Wir stehen Menschen in Krisen und durch lange Krankheit hindurch zur Seite und lassen uns im Helfen nicht beirren.


Dietrich Bonhoeffer war ein lutherischer Theologe, profilierter Vertreter der bekennenden Kirche und aktiv am Widerstand gegen den Nationalsozialismus beteiligt. Geboren war er 1906 in Breslau. Er wurde am 9. April 1945 im Konzentrationslager Flossenbürg hingerichtet. Im Gewissen hatte er erkannt, dass aktiver Widerstand die Pflicht des Christen sei. Er selbst schreibt einmal: „Tatenloses Abwarten und stumpfes Zuschauen sind keine christlichen Haltungen.“ Er war auch überzeugt, dass Gott uns in jeder Not soviel Widerstandskraft gibt wie wir brauchen. 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE43370601201201216393  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7