Navigation
Malteser Paderborn

Palliativbegleitung

"Palliativ" bedeutet "lindernd". In diesem Seminar erhalten Sie Sicherheit in der Begleitung und Betreuung Schwerkranker und Sterbender. Auch erfahren Sie, wie Sie Angehörigen in Zeiten der Angst und des Krankheitsprozesses beistehen können. Tod, Trauer und Trauerbewältigung werden thematisiert.

Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Karina Wächter
Diözesanausbildungsreferentin
Tel. (05251) 1355-14
Fax (05251) 1355-66
karina.waechter(at)malteser(dot)org
E-Mail senden
Elisabeth Berkemeier
Leiterin sozialpflegerische Ausbildung Paderborn
Tel. (0160) 7007775
elisabeth.berkemeier(at)malteser(dot)org
E-Mail senden

Inhalte

  • pflegerische Gestaltung eines Tagesablaufes im Umgang mit
  • Schwerstkranken und Sterbenden
  • Ernährung
  • Schmerzen
  • Kommunikation
  • Sterbebegleitung
  • Tod und Trauer

Formalien

Zielgruppe: Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer als Aufbaukurs, Betroffene Angehörige

Kosten: 250 Euro

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten

Prüfung: Schriftliche Abschlussprüfung

Förderung: Bildungsgutschein (Agentur für Arbeit oder Jobcenter)

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE43370601201201216393  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7