Navigation
Malteser Paderborn

BFD/FSJ

Du suchst einen Freiwilligendienst? - Wir suchen dich!

Wir suchen zum 1.8.2018 (späterer Zeitpunkt nach Absprache möglich) eine/n Mitarbeiter/in im Freiwilligendienst als Erste Hilfe Ausbilder(in) und im Diözesanjugendreferat! Der Freiwilligendienst bietet Dir Herausforderungen, Orientierung und die Möglichkeit, sich für andere Menschen einzusetzen und Sinnvolles zu tun. Dabei bist du nie auf dich alleine gestellt und bekommst Unterstützung durch deine Anleitung.

Deine Aufgaben sind spannend und vielfältig:

Im Bereich Ausbildung

  • Qualifizierung zum Erste Hilfe Ausbilder/ zur Ausbilderin
  • Organisation und Durchführung von Erste-Hilfe-Kursen

Im Bereich Jugend

  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen der Malteser Jugend

(beispielsweise Pfingstzeltlager, Gruppenleiteraus- und fortbildungen und Ausflüge)

  • Beratung und Unterstützung der Ortsjugendgruppen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Schulung und Betreuung der Malteser Schulsanitätsdienste im Raum Paderborn

Unter der Anleitung unserer Diözesanjugendreferentin Ann-Kathrin Strehle und unserer Diözesanausbildungsreferentin Karina Wächter lernst Du, Verantwortung zu übernehmen und selbstständig zu arbeiten.

Was wir uns von Dir wünschen:

  • Du bist zwischen 18 und 26 Jahren alt
  • Du hast Erfahrungen in der verbandlichen und/oder kirchlichen (Jugend-)arbeit
  • Du hast einen Führerschein Klasse B


Du bekommst dafür:

  • ein monatliches Gehalt
  • alle Sozialversicherungen (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen-, und Pflegeversicherung)
  • in der Regel Weiterzahlung des Kindergeldes
  • interessante fachliche Qualifikation (z. B. Ausbilderqualifizierung)
  • spezielle Seminare
  • Einblick in die verbandliche (Jugend-)arbeit
  • viele Erfahrungen, neue Perspektiven und natürlich Spaß

 

Noch Fragen?

Dann nimm doch einfach Kontakt zu uns auf.
(ann-kathrin.strehle@malteser.org, 05251/ 135530)

Unsere aktuelle Freiwilligendienstleistende steht dir bei Fragen auch gerne zur Verfügung.(sophie.henksmeier2@malteser.org, 05251/135537)

 

Und interessiert?

Dann schick uns Deine vollständige Bewerbung an:
Malteser Hilfsdienst e.V.; Diözesangeschäftsstelle Paderborn; Kamp 22 ; 33098 Paderborn
oder per E-Mail: paderborn@malteser.org


Langeweile war gestern – FSJ beim Malteser Fahrdienst in Hamm

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) steht jungen Männern und Frauen von 16 bis 26 Jahren offen. Wer sich nach der Schulzeit ein Jahr sozial engagieren möchte, ist bei uns herzlich willkommen. Aber auch Teilnehmer/innen Ü27 sind bei uns willkommen.

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist eine Vollzeittätigkeit und kann zwischen sechs und 18 Monaten dauern. Starten können Sie bei uns jederzeit. Beim Malteser Fahrdienst in Hamm erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Kranken- und Behindertentransport. Wir bieten die Möglichkeit zur Ausbildung bis zum Rettungssanitäter.

Taschengeld, Versicherung und Urlaub
Wir zahlen Ihnen ein monatliches Taschengeld und gegebenenfalls einen Essensgeldzuschuss, Außerdem übernehmen wir alle Sozialversicherungsleistungen für Sie (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung). Während Ihres Freiwilligen Sozialen Jahres kann auch Kindergeld und Waisenrente weiter gezahlt werden.

Wenn Sie ein Jahr bei uns tätig sind, stehen Ihnen 26 Tage Urlaub zu. Außerdem begleiten wir Sie in fünf einwöchigen Seminaren. Hier tauschen Sie sich mit anderen Freiwilligen aus und setzen sich mit spannenden Themen auseinander. Es bleibt auch genügend Zeit für gemeinsame Freizeit und Spaß. Zu den verschiedenen Aufgabenfeldern stehen Ihnen unterschiedliche Workshops zur Verfügung.

Für Ihr Freiwilliges Soziales Jahr benötigen Sie keine Vorkenntnisse. In Ihrer Dienststelle werden Sie fachlich gut eingearbeitet und eng betreut.

Wenn Sie am FSJ bei uns Maltesern interessiert sind, wenden Sie sich am besten direkt an Ihren Ansprechpartner Christian Hempelmann unter 05251/158511.

Bewerbung per Email an Christian.Hempelmann@malteser.org


Langeweile war gestern – FSJ bei den Sozialen Diensten der Malteser in Paderborn

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bei den Maltesern in Paderborn steht jungen Männern und Frauen von 18 bis 26 Jahren offen. Wer sich nach der Schulzeit ein Jahr sozial engagieren möchte, ist bei uns herzlich willkommen. Aber auch Teilnehmer/innen Ü27 sind bei uns willkommen. 


Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist eine Vollzeittätigkeit und kann zwischen sechs und 18 Monaten dauern. Starten können Sie bei uns jederzeit. Bei den Maltesern in Paderborn erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Fahrdienst, Menüservice oder Hausnotruf.

Taschengeld, Versicherung und Urlaub
Wir zahlen Ihnen ein monatliches Taschengeld und gegebenenfalls einen Essensgeldzuschuss, Außerdem übernehmen wir alle Sozialversicherungsleistungen für Sie (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung). Während Ihres Freiwilligen Sozialen Jahres kann auch Kindergeld und Waisenrente weiter gezahlt werden. 

Wenn Sie ein Jahr bei uns tätig sind, stehen Ihnen 26 Tage Urlaub zu. Außerdem begleiten wir Sie in fünf einwöchigen Seminaren. Hier tauschen Sie sich mit anderen Freiwilligen aus und setzen sich mit spannenden Themen auseinander. Es bleibt auch genügend Zeit für gemeinsame Freizeit und Spaß. Zu den verschiedenen Aufgabenfeldern stehen Ihnen unterschiedliche Workshops zur Verfügung.

Für Ihr Freiwilliges Soziales Jahr benötigen Sie keine Vorkenntnisse. In Ihrer Dienststelle werden Sie fachlich gut eingearbeitet und eng betreut. 

Wenn Sie am FSJ bei uns Maltesern interessiert sind, wenden Sie sich am besten direkt an Ihren Ansprechpartner Jens Sander, Leiter Soziale Dienste unter 05251/15 85-721 
Bewerbung per Email an Jens.Sander@malteser.org

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE43370601201201216393  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7