Pressestelle

Herzlich willkommen!
Wir freuen uns auf Ihre Fragen und beantworten sie gerne - telefonisch, per E-Mail oder auch im direkten Gespräch bei Ihnen oder uns.

Anke Buttchereit

Anke Buttchereit
Diözesanreferentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 05251 15850
Anke.Buttchereit@malteser.org
Nachricht senden

Aktuelle Meldungen

Diözesanpfingstzeltlager der Malteser Jugend in Rietberg: Landtagspräsident André Kuper übernahm Schirmherrschaft

Rietberg. Stürmisches Wetter empfing die Teilnehmer des 41. Diözesanpfingstzeltlagers der Malteser Jugend in Rietberg. Doch die Stimmung konnte das nicht trüben. Über 230 Kinder, Jugendliche und Betreuer aus 15 Ortsgliederungen der Malteser aus dem Erzbistum Paderborn hatten auf dem Schützenplatz am Torfweg vom 7. bis zum 10. Juni ihre 30 Zelte aufgeschlagen. Für die Schirmherrschaft des Zeltlagers konnten die Malteser André Kuper, Präsident des Landtags von NRW und ehemaliger Rietberger Bürgermeister, gewinnen.

mehr

Bürgermeisterfahrt der Malteser wieder voller Erfolg

Paderborn. Als die rund 85 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Betriebshof der Padersprinter eintreffen, warten dort mit den Maltesern die Bürgermeister-Stellvertreter Dieter Honervogt und Martin Pantke, die als „Reiseführer“ die dritte Bürgermeisterfahrt begleiten. Bürgermeister Michael Dreier war entschuldigt, er war in Dresden, um dort mit vielen Paderborner Fans den SCP zu unterstützen.

mehr

Malteser Hospizdienste verabschieden Brigitte Windgätter

Dortmund. Wer Brigitte Windgätter an ihrem Abschiedstag erlebt, kann es kaum glauben, dass sie bereits fast 80 Jahre alt ist und noch weniger, dass sie nun offiziell in den Ruhestand geht. Motivierend, energiegeladen und kreativ sind auch Worte, die Silke Willing, Koordinatorin im ambulanten Hospizdienst, stellvertretend für das ganze Team und der erkrankten Leiterin der Malteser Hospizdienste Monika Jost findet. In einer emotionalen Abschiedsrede lässt sie die vergangenen 24 Jahre Revue passieren:

mehr

Parlamentarischer Abend im Landtag NRW

Paderborn/Düsseldorf. Eingeladen waren Vertreterinnen und Vertreter des Arbeiter-Samariter-Bunds, des Deutschen Rotes Kreuzes, der Johanniter Unfallhilfe, des Malteser Hilfsdienstes und der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft sowie des Verbands der Feuerwehren und des Technischen Hilfswerks. Stellvertretend für die Malteser der Erzdiözese Paderborn war die Leitung Einsatzdienste in Düsseldorf vor Ort. Landtags-Präsident André Kuper begrüßte die Ehrenamtler gemeinsam mit Innenminister Herbert Reul.

mehr