„Mein Ehrenamt im Ambulanten Hospizdienst“

Foto: Malteser

Zehn Frauen und ein Mann erhielten in einer kleinen Feierstunde ihre Zertifikate zum Abschluss des Lehrganges „Ehrenamtliche ambulante Hospizbegleitung“. Silke Willing, Koordinatorin und Leitung Ambulanter Hospizdienst (1. v. l.)  und Heike Breitrück, Leiterin der Malteser Hospizdienste St. Christophorus (2. v. l.), freuen sich, dass die elf intensiv geschulten Teilnehmenden nun gut gerüstet sind, um Schwerkranke warmherzig zu begleiten und auch deren Angehörigen zu unterstützen.

Im September startet der Malteser Hospizdienst St. Christophorus den nächsten Kurs. Infos dazu gibt es unter 0231/1378620 oder per E-Mail an hospizdienste.dortmund@malteser.org