Pressestelle

Herzlich willkommen!
Wir freuen uns auf Ihre Fragen und beantworten sie gerne - telefonisch, per E-Mail oder auch im direkten Gespräch bei Ihnen oder uns.

Podcast

Anke Buttchereit

Anke Buttchereit
Diözesanreferentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 05251 13550
Anke.Buttchereit@malteser.org
Nachricht senden

Aktuelle Meldungen

Neue Kita in Hövelhof: Malteser öffnen „Schatzkiste“

Hövelhof. Die Entdeckungsreise hat begonnen: Am Montag, 12.8., öffnete die erste Kita des Malteser Hilfsdienstes im Erzbistum Paderborn ihre Türen. „Wir freuen uns auf die Kinder und haben ein gutes Gefühl“, sagte Ines Göke vom Leitungsteam der Kita. Die als Übergangslösung eingerichtete „Schatzkiste“ befindet sich am Hövelmarkt 4.

mehr

Kita in Hövelhof: Malteser sind zuversichtlich, einen alternativen Standort zu finden

Paderborn/Hövelhof. Nachdem die Malteser und der Grundstückseigentümer Heinrich Thorwesten sich bereits grundsätzlich über den Verkauf des Geländes an der Delbrücker Str. 5 einig waren, sind vor der geplanten Vertragsunterzeichnung letzte Detailfragen offengeblieben. Über diese waren die Malteser und Herr Thorwesten im regelmäßigen Austausch. Ein endgültiger Vertragsabschluss ist am gestrigen Mittwoch zum Bedauern der Malteser gescheitert.

mehr

Traumwetter beim Kaffeetrinken im Haxtergrund

Paderborn. Rund 40 Seniorinnen und Senioren unternahmen mit dem Malteser Kultur-Begleitdienst einen Ausflug ins Grüne. Ziel war das Wald- und Wiesencafé im Paderborner Haxtergrund. Bei den sommerlichen Temperaturen standen Eiskaffee aber auch der leckere Käsekuchen hoch im Kurs. Das Soziale Ehrenamt unter Leitung von Monika Klein-Franze organisiert einmal im Monat einen Halbtagsausflug; zum Beispiel in einen Tierpark, ins Museum und Theater oder zu Konzerten. Für die teilnehmenden Seniorinnen und Senioren eine schöne Gelegenheit, mal wieder in einer Gruppe Neues zu erleben, Altes wiederzuentdecken und natürlich ausführlich zu klönen. Alle Ziele sind behindertengerecht ausgewählt. Neue Ausflugsideen sind immer willkommen. Auch ein Fahrdienst kann auf Wunsch eingerichtet werden.

mehr

Malteser: Mobiler Einkaufswagen und Kirchentaxi für Borchen

Borchen. Die Malteser in Borchen haben es sich zur Aufgabe gemacht den Bedürftigen in ihrem Heimatort zu helfen. Einige Beispiele sind: Bei der Schülerhilfe wird beim Lösen von Aufgaben unterstützt, Senioren erfahren durch den Besuchsdienst eine schöne Abwechselung im Alltag, Flüchtlinge werden bei bürokratischen und alltäglichen Herausforderungen begleitet und über 800 Menschen im Jahr besuchen die Erste Hilfe-Kurse der Malteser. Mit dem neuen Angebot, das nun über Crowdfunding gemeinschaftlich finanziert werden soll, sollen vor allem ältere Menschen, die nicht mehr mobil sind, profitieren und weiter am sozialen Leben teilnehmen können."

mehr

Malteser trainieren seit über einem Jahr mit sportnavi.de

Paderborn. Schon über insgesamt 1000 Besuche in Sportstätten absolvierten die teilnehmenden Malteser-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den vergangenen Monaten. Und das völlig individuell und verteilt in der ganzen Diözese. „Es war gar nicht so einfach, ein passendes Angebot für alle zu finden,“ berichtet Bezirksgeschäftsführer Siegfried Krix. „Zum einen verteilen sich die Kolleginnen und Kollegen auf mehrere Standorte: wie zum Beispiel die Rettungswache in Oerlinghausen, die Dienststelle in Paderborn, der Krankentransport in Gütersloh oder der Hospizdienst in Dortmund. Zum anderen arbeiten alle ganz unterschiedlich: mal im Rettungsdienst mit Schichtarbeit, mal im Büro oder als Hausnotruftechniker.“ Dafür ist das Konzept von sportnavi.de die perfekte Lösung.

mehr

Johannesfest: Malteser im Erzbistum Paderborn zogen Bilanz

Paderborn. 110 Malteser und Ehrengäste feierten am 30. Juni das Johannesfest im Paderborner Hotel Aspethera. Den Empfang richten die Malteser jedes Jahr zu Ehren ihres Ordenspatrons aus, des Heiligen Johannes des Täufers. Traditionell veröffentlichten die Malteser auch ihren Jahresbericht und zogen Bilanz über zwölf Monate im Dienst am Nächsten.

mehr

Erste Hilfe-Challenge: Siegener Schulsanitäter lösen Ticket zum Bundeswettbewerb

Siegen. Acht Gruppen von Malteser Schulsanitätern sind am Samstag (29. Juni) nach Siegen gereist. Ihr Ziel: Die Erste-Hilfe-Challenge, ein diözesanweiter Jugendwettbewerb rund um medizinische Erstversorgung. Diesmal fand er auf dem Gelände des Gymnasiums auf der Morgenröthe statt. Die Teams kamen aus Höxter, Büren, Siegen, Wilnsdorf und Bad Laasphe.

mehr

Neue Stadtbeauftragte: Stefanie Friemuth führt die Malteser Paderborn

Paderborn. Führungswechsel bei den ehrenamtlichen Maltesern in Paderborn: Stefanie Friemuth, 40, aus Paderborn wurde jetzt im Rahmen der Jahresversammlung zur neuen Beauftragten der Stadtgliederung Paderborn berufen. Sie tritt die Nachfolge von Marina Stork an, die nach vier Jahren an der Spitze Ende 2018 als Beauftragte zu den Maltesern in Büren gewechselt war. Stefanie Friemuth zur Seite steht Christian Weidlich als neuer stellvertretender Stadtbeauftragter. Prälat Msgr. Thomas Dornseifer wurde zum neuen Stadtseelsorger berufen.

mehr