Navigation
Malteser Paderborn

Liesegang-Stiftung spendet 20.000 Euro an die Malteser Praxis für Menschen ohne Krankenversicherung in Siegen

19.12.2018
Prof. Dr. Martin Grond (vorn links) bei der Übergabe an den Malteser-Kreisbeauftragten Reinhard Biehl (vorn rechts) und weitere Malteser Haupt- und Ehrenamtliche. Foto: Jan Schneider

Siegen. Kurz vor Weihnachten freut sich das Praxisteam der Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung über eine große Spende: mit 20.000 Euro unterstützt die Liesegang-Stiftung aus Köln die Praxis. Überbringer des symbolischen Schecks war Prof. Dr. Martin Grond, Stiftungsvorstand und Ärztlicher Direktor des Kreisklinikums Siegen.

„Es ist unserer Stiftung ein großes Anliegen, diesen wichtigen und im weiten Umkreis von Siegen einmaligen Dienst zu unterstützen“, sagte Prof. Dr. Grond. „Hilfsbereitschaft und Solidarität spielen im Stiftungswesen eine ganz zentrale Rolle und gerade diese Tugenden werden in der MMM-Praxis vorbildlich gelebt.“ Die gemeinnützige Liesegang-Stiftung geht auf eine Kölner Unternehmerfamilie zurück und unterstützt soziale Zwecke. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf Projekten im öffentlichen Gesundheitswesen.

Seit 2016 gibt es die MMM-Praxis im Häutebachweg 5 in Siegen. In den wöchentlichen Sprechstunden finden Menschen medizinische Hilfe, die ohne Versicherungsschutz leben und für die deshalb jeder Arztbesuch ein finanzielles Risiko darstellt. Rund zehn Prozent der Patienten können sich zudem nicht an eine normale Praxis wenden, da sie über keine gültige Aufenthaltserlaubnis verfügen.

„Auch wenn alle 20 Helfer ehrenamtlich arbeiten, benötigt die Praxis Spenden – zum Beispiel für Medikamente, aber auch für fachärztliche Untersuchungen und Behandlungen, die hier nicht abgedeckt werden können“, erklärt Reinhard Biehl, Kreisbeauftragter der Malteser. Das ist beispielsweise nötig bei Schwangeren und bei Patienten mit Zahnschmerzen. „Die Kosten können da schnell in den vierstelligen Bereich gehen. Deshalb sind wir dankbar für die großzügige Unterstützung der Liesegang-Stiftung. Auch zukünftig werden wir auf Spenden angewiesen sein, um diesen wichtigen Dienst aufrechterhalten zu können.“

Oops, an error occurred! Code: 2019011617322112231e9e

Weitere Informationen

Frank Kaiser
Diözesanreferent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. (05251) 1355-12
frank.kaiser(at)malteser(dot)org
E-Mail senden

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE43370601201201216393  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7