Navigation
Malteser Paderborn

Malteser Kita in Hövelhof: Freude über Neubau am Hollandsweg

31.01.2020

Hövelhof. In seiner Sitzung am Donnerstag, 30.1., hat der Rat der Gemeinde Hövelhof zur Freude der Malteser eine neue Bausatzung beschlossen. Dadurch wird der Neubau der Malteser Kita am Hollandsweg nun möglich. 

Die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Errichtung der geplanten Kita am Hollandsweg hatte der Bauausschuss bereits am 23.1. geschaffen. In seiner Sitzung am Donnerstag, 30.1., hat der Rat der Gemeinde Hövelhof eine neue Bausatzung beschlossen und damit den Neubau der Malteser Kita am Hollandsweg ermöglicht.

Malteser Diözesangeschäftsführer Andreas Bierod erklärt:

„Wir freuen uns, dass der Rat uns die Möglichkeit geschaffen hat, nach einigen Rückschlägen nun eine langfristige Lösung für die Hövelhofer Familien auf den Weg zu bringen. Uns Maltesern ist die Kita in Hövelhof ein Herzensanliegen. Daher arbeitet sowohl unsere Diözesangeschäftsstelle als auch das Team vor Ort kontinuierlich mit viel Engagement und Herzblut daran, immer wieder gute Lösungen für die Familien in Hövelhof zu finden.

Bis der Neubau fertig ist, werden wir in zwei Übergangseinrichtungen jeden Tag mit den Kindern wertvoll gestalten. Die Einrichtung „Schatzkiste“ am Hövelmarkt wird auch im nächsten Kindergartenjahr bis zur Fertigstellung des Neubaus bestehen bleiben.

Für eine Gruppe älterer Kinder schaffen wir derzeit auf dem Schützenplatz eine zusätzliche mobile Übergangsräumlichkeit. Diese wird Platz für eine Gruppe von 20 Kindern bieten. Es handelt sich dabei um eine speziell für Kindergärten konzipierte mobile Einrichtung. Das Areal am Schützenplatz ist pädagogisch sehr reizvoll, weil es viel Platz bietet und direkt an einen Wald angrenzt, wo wir den Kindern reichhaltige Naturerfahrungen bieten können. Vom Stadtzentrum aus ist der Schützenplatz fußläufig erreichbar und bietet für die Eltern gute Parkmöglichkeiten.

Ich bedanke mich herzlich bei der Hövelhofer Schützen- und Bürgerhaus GmbH, dass wir hier als Vereine in der Gemeinde zusammenstehen. Wir sind froh, Teil einer Zivilgesellschaft zu sein, in der man sich gegenseitig unterstützt.

Der Neubau am Hollandsweg wird gemeinsam mit den Kindern wachsen, da wir mit beiden Gruppen natürlich immer mal wieder die Baustelle besuchen werden und sich die Kinder so auf ihre neue Kita freuen können.

Was mich mit Blick auf ein halbes Jahr „Schatzkiste“ am Hövelmarkt besonders freut, ist die großartige Resonanz der Eltern: Sie bestätigen uns, dass unsere pädagogischen Fachkräfte hervorragende Arbeit leisten. Und auch die Kinder spiegeln uns täglich wieder, dass sie einen Platz zum Wohlfühlen gefunden haben und gerne in die Einrichtung kommen.“

Eltern, die eine Absage einer anderen Kita erhalten haben, können sich gerne bei den pädagogischen Fachkräften am Hövelmarkt 4 melden. Kontakt: 05257 / 938 1159 oder per E-Mail (kita.hoevelhof@malteser.org).

Weitere Informationen

Frank Kaiser
Diözesanreferent Fundraising, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. (05251) 1355-12
frank.kaiser(at)malteser(dot)org
E-Mail senden

Anke Buttchereit
stv. Diözesanreferentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Gesundheitsbeauftragte OWL
Tel. (0160) 90117225
anke.buttchereit(at)malteser(dot)org
E-Mail senden

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE43370601201201216393  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7