Aktuelle Meldungen

Malteser Werl-Soest: Soziales Ehrenamt und Katastrophenschutz gehen auch zusammen

Neben ihren Aufgaben, die im Zusammenhang mit der COVID-19 Pandemie, für den Kreis Soest geleistet werden, waren die Helferinnen und Helfer der Stadtgliederung Werl-Soest in der Woche vor Ostern für die Mitmenschen in Werl und Umgebung tätig. In Zusammenarbeit mit der Wallfahrtsleitung der Basilika in Werl wurde ein Teil der Ostergrüße in diesem Jahr durch die Malteser Werl überbracht.

mehr

Wechsel in der Malteser Diözesangeschäftsführung: Siegfried Krix folgt auf Andreas Bierod

Erzbistum Paderborn. Andreas Bierod, seit 2014 Diözesangeschäftsführer der Malteser im Erzbistum Paderborn, orientiert sich beruflich neu und verlässt die Malteser zum 31. März. Als Geschäftsführer wechselt er zur cse gGmbH in Essen. Sein Nachfolger ist Siegfried Krix, langjähriger Malteser Bezirksgeschäftsführer Westfalen-Lippe und stellvertretender Diözesangeschäftsführer. Dabei ist Siegfried Krix in Personalunion sowohl Diözesan- als auch Bezirksgeschäftsführer.

mehr

Bundesweite Rufnummer für Gesprächs- und Besorgungsangebote: 0221-9822 9506

Die Malteser bieten ab sofort eine bundesweite Telefon-Hotline an, um schnell Kontakt zum örtlichen Einkaufsservice oder telefonischen Besuchsdienst zu bekommen. Die Auskunft dient dazu, Senioren sowie Menschen mit Krankheiten, Menschen in häuslicher Quarantäne und anderen vom Corona-Virus betroffenen Risikogruppen schnell zu helfen. Die Malteser geben Auskunft über geeignete Ansprechpartner vor Ort – nicht nur der Malteser. Die Hilfsorganisation selbst bietet derzeit an 140 Standorten einen Einkaufservice an. Bundesweit können Interessierte vom telefonischen Besuchsdienst der Malteser angerufen werden.

mehr