Drei Helfer auf dem Weg nach Kroatien zum Hausbau!

Im Rahmen der Malteser Auslandshilfe, machten sich am heutigen Sonntag drei Helfer der Gliederung Lippstadt auf den Weg nach Kroatien.

Gemeinsam in einem Aktionsbündnis der kroatischen Malteser Hilfsorganisation „Udruga Malteser Hrvatska“(UMH) und Partnern vor Ort unterstützen die drei Helfer die österreichischen Hilforganisation „Bauern helfen Bauern“ (BhB) beim Bau von einfachen Holzhäusern, die den Betroffenen als Ersatz für die Ende 2020 Anfang 2021 beim Erdbeben zestörten und einsturzgefährdeten Gebäuden als vollwertige Unterkünfte dienen können.

Bis kommenden Freitag sind die drei Helfer auf der Baustelle in Petrinja eingesetzt, bis es wieder auf die knapp 1200 km lange Heimreise geht.

Am 29.12.2020 wurde die 48000 Einwohner zählende Stadt von einem Beben der Stärke 6,4 getroffen und erheblich zerstört.