Ambulanter Hospizdienst für Erwachsene

Professionelle Beratung durch unsere Koordinatorinnen und die individuelle Begleitung der  schwerkranken, sterbenden Menschen durch geschulte Ehrenamtliche stehen im Zentrum unserer Arbeit. Diese schenken den Begleiteten ihre Zeit und Aufmerksamkeit und entlasten durch ihre Anwesenheit die pflegenden Angehörigen, die während der Besuche die Zeit für sich nutzen können.

Wir stellen die Würde und Selbstbestimmung der Menschen in den Mittelpunkt unserer Arbeit. Jede Begleitung wird individuell auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt.

Unsere Arbeit ist unabhängig von Religion, finanzieller Situation und Nationalität. Alle Angebote sind kostenfrei und unbürokratisch. Der ambulante Hospizdienst bietet keine Pflege an, unsere Aufgabe ist es zu beraten und zu unterstützen.

Angebote

Angebote unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter

Angebote unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter

Wöchentliche Besuche durch eine feste Bezugsperson. Die ehrenamtlichen schenken Zeit, die Sie individuell nutzen können, vieles darf sein, nichts muss sein. Beispiele aus den Begleitungen sind:

  • Gemeinsame Spaziergänge
  • Gespräche über Leben und Tod
  • Kaffee trinken
  • Vorlesen
  • Gemeinsam Fotos ansehen und Erinnerungen austauschen
  • Da sein
  • Begleitung junger Familienmitglieder
  • Gesprächsangebote für Angehörige

 

Angebote unserer hauptamtlichen Koordinatorinnen

Angebote unserer hauptamtlichen Koordinatorinnen

  • Telefonische und persönliche Beratung, Hausbesuche
  • Kompetente Beratung rund um die palliative Versorgung
    • Aufmerksamkeit für das, was aktuell lindernd, entlastend und stärkend ist
    • Gespräche über die Veränderungen am Lebensende    
    • Ein offenes Ohr bei auftretenden Besonderheiten gibt Sicherheit
    • Informationsgespräche zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • Vermittlung weiterhelfender Kontakte

 

Ihre Ansprechpartnerin

Veronika May

Veronika May
Koordinatorin Hospizdienst Schwerte
Tel. 02304 9106086
Veronika.May@malteser.org
Nachricht senden